Heimatmuseum Markt 14 mit Schaubergkeller

Das Heimatmuseum Lommatzsch wurde 1909 gegründet und 1911 der Bevölkerung zugänglich gemacht. Die heutig Sammlung befindet sich im ältesten Haus am Markt, Nr. 14. Wir haben das Museum komplett umgestaltet, mittels eines Audioguide, kann man sich durch die Geschichte der Stadt begeben. Alles unter dem Fokus unseres Ehrenbürgers Terence Hill.

Öffnungszeiten: April - Oktober jeweils freitags bis sonntags von 14-18 Uhr

Tickets und weitere Infos: www.terencehill-museum.de

Einen Eindruck vom Schaubergkeller vermittelt eine 360°Foto-Tour. Die Erstellung wurde durch den Handels- und Gewerbeverein Lommatzsch unterstützt.

360 Grad-Tour durch den Schaubergkeller

Für Führungen in die Tiefkeller der Stadt vereinbaren Sie individuelle Termine unter:

035241 / 54050

 

Lommatzsch - Lommatzsch.de

Bürgerhaus und Museum des ländlichen Brauchtums - Neckanitz Nr. 5

Unser Anliegen ist es, dieses Haus, welches im kleinen Ort Neckanitz liegt, mit ständigen Leben zu erfüllen. Dafür stehen ein Raum (ca. 25 Plätze), z.B. für gesellige Zusammenkünfte, zwei Zweibettzimmer zur Übernachtung, eine Küche sowie eine Dusche für Gäste zur Verfügung.

Das idyllische Anwesen ist der perfekte Ort für Familienfeiern, aber auch als Ziel- oder Zwischenstopp für Rad- und Wandertouren geeignet. Es ist ein großzügiger Fachwerkbau, ein Bürgerhaus mit repräsentativem Charakter. Das Gebäude trägt eindeutige Stilmerkmale der Renaissance. Die Großzügigkeit des Baus sowie Überlieferungen weisen auf die ehemalige Bestimmung als Sitz eines Amtsinhabers hin.

Die Einrichtung als Museum des ländlichen Brauchtums lädt nicht nur zum Verweilen ein, sondern erinnert durch Dieses und Jenes an längst vergangene Zeiten.

Ansprechpartner für Führung und Vermietung ist 
Susann Kohlmann 
Tel.: 035241 54050

Anzeiger
 - Lommatzsch.de

Aktuelle Ausgabe
vom 17. September 2021

Termine
    Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Weitere Termine Lommatzscher Pflege
Städtebauförderung
Städtebauförderung