Kitaschließung ab 26.04.2021

Liebe Eltern,

leider muss ich Sie heute darüber informieren, dass wir ab Montag, 26.04.2021 nach nur drei Wochen schon wieder das Kinderhaus schließen müssen und nur eine Notbetreuung anbieten dürfen.
Aufgrund der Änderungen des Infektionsschutzgesetzes, die gestern verabschiedet wurden, müssen die Kindereinrichtungen schließen, wenn an drei aufeinanderfolgenden Tagen die Inzidenz im Landkreis über 165 liegt. Leider befinden wir uns im Landkreis Meißen seit langem über dieser Marke.

Ab Montag dürfen die Kinder in die Notbetreuung kommen, deren Eltern zu den systemrelevanten Berufsgruppen gehören. Die Anträge der vergangenen Notbetreuungszeiten behalten ihre Gültigkeit, wenn keine Änderungen dazu entstanden sind, z.B. durch Kündigung / Arbeitswechsel oder Elternzeit.

An den Tagen, an denen Sie die Notbetreuung nicht benötigen oder erhalten, fallen keine Elternbeiträge an, d.h. Sie bezahlen nur für diese Tage den Elternbeitrag, an denen Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen mussten.

Die Essenanbieter bitten um Abmeldung der Kinder, die nicht in die Einrichtung kommen dürfen. Sollte es mit der Abmeldung Probleme geben, kontaktieren Sie bitte Herrn Kroll unter: 0176/21740417 (für Saxonia) oder die Sozialküche Lommatzsch für unsere Vorschüler.

Die Notbetreuung unserer Vorschüler wird wieder im Vorschulbereich stattfinden.

Ich weiß, dass die Situation für uns alle immer mehr zur Belastung wird, für Sie als Eltern, für unsere Kinder, aber auch für die Erzieher. Lassen Sie uns noch ein bisschen Kraft aufbringen und nicht die Hoffnung verlieren.

Ganz herzliche Grüße
Dörthe Braune

Anzeiger
 - Lommatzsch.de

Aktuelle Ausgabe
vom 30. April 2021

Städtebauförderung
Städtebauförderung