Anpassung Betreuungszeiten bis 31.07.2021

Informationen für die Eltern der Kinder im Kindergarten und Hort

Aufgrund des notwendigen eingeschränkten Regelbetriebes in Kindertagesstätte und Hort müssen wir leider bis voraussichtlich 31.07.2021 die Betreuungsangebote kürzen. Im Hort können nur noch maximal 5 Betreuungsstunden und in der Kita maximal 9 Stunden pro Tag realisiert werden. Hintergrund ist die Pflicht zur Bildung fester Gruppen. Damit sind alle Erzieher entsprechend eingebunden. Eine Vermischung der Kinder wird vermieden. Wir hoffen, dass es dadurch im Falle von festgestellten Corona-Infektionen oder möglichen Quarantänefälle nur eine begrenzte Anzahl betroffener Personen geben wird.     

Sobald sich die Situation entspannt und der Regelbetrieb wieder möglich ist, werden wir von dieser Handlungsweise abweichen.

Bei der Erstellung der nächsten Beitragsbescheide werden wir die Elternbeiträge um diese Stunden kürzen. Damit verliert die Stadt Einnahmen pro Monat von 197 € in der Kinderkrippe, 404 € im Kindergarten und 867 € im Hort. Die Personalkosten laufen aber weiter. Bei einer eventuellen Ausfallzeit vom 15.02. – 31.07.2021 sind das fehlende Einnahmen in Höhe von insgesamt 8.074 €.

Anzeiger
 - Lommatzsch.de

Aktuelle Ausgabe
vom 17. September 2021

Termine
    Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Weitere Termine Lommatzscher Pflege
Städtebauförderung
Städtebauförderung