www.lommatzsch.de  

Stadtinformation Bürgerservice Wirtschaft & Gewerbe


   Auf einen Klick...
  Standort
  Gewerbegebiet
  Wirtschaftsförderung
  Branchenverzeichnis
Sie sind hier: Startseite/ Wirtschaft & Gewerbe/ Wirtschaftsförderung


Die Wirtschaftsförderung beinhaltet die materielle Unterstützung ausgehend von öffentlichen Organen für einheimische Unternehmen und Unternehmen, die bereit sind sich in der Region Lommatzsch neu anzusiedeln. Das geschieht durch Finanzierungshilfen wie Investitionszuschüsse, Eigenkapitalhilfeprogramme, Bürgschaften oder zinsverbilligte Darlehen. Gerade in Sachsen und damit auch in der Region Lommatzscher Pflege lohnt es sich dieses Angebot wahrzunehmen, denn von allen Bundesländern in Deutschland besitzt Sachsen die höchsten Wachstumszahlen. Der Außenhandel floriert und der Export erreicht ungeahnte Dimensionen. Neben der bestehenden Grenze zu Ländern Osteuropas gehört dies zu den größten Standortvorteilen. Es gibt zahlreiche Fördermöglichkeiten, angeboten von der Wirtschaftsförderung Sachsen, der Wirtschaftsförderung GmbH Meißen oder dem sächsischen Ministerium für Wirtschaft und Arbeit. Auf den nachfolgenden Links können Sie sich explizit über Investitionsvorteile, Standortfaktoren und Fördermöglichkeiten informieren.

Die Wirtschaftsförderung Sachsen baut Brücken: zwischen sächsischen Unternehmen und auswärtigen Kooperationspartnern, zwischen potenziellen Investoren und den sächsischen Regionen und Kommunen, zwischen Forschung und Praxis, zwischen Unternehmensideen und wirtschaftlichem Erfolg.

Wirtschaftsförderung Region Meißen GmbH

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Meißen als Dienstleister der Region 

Beratung zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten
Die Wirtschaftsförderung Region Meißen (WRM) GmbH ist ein Unternehmen des Landkreises Meißen, der Sparkasse Meißen und der Kommunen des Landkreises.
Die WRM wurde im Jahr 2002 gegründet. Die Stadt Lommatzsch ist an der WRM als Gesellschafter beteiligt und arbeitet mit ihr aktiv zusammen.

Folgende Dienstleistungen bietet die WRM für Unternehmen, die bereits im Landkreis Meißen tätig sind oder es werden möchten, unentgeltlich an:

  • Unterstützung bei Betriebserweiterungen
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten sowie Unterstützung bei der Stellung von Anträgen
  • Hilfestellung bei der Beschaffung von Kapital
  • Immobilien- und Grundstücksvermittlung
  • Gemeinsame Entwicklung von Weiterbildungskonzepten
  • Vermittlung von Fach- und Führungskräften
  • Unterstützung bei Neuansiedlung
  • Beratung und Begleitung bei der Firmenübergabe (Nachfolge) sowie
  • Kontakte zu Zulieferern, Abnehmern, industriellen sowie wissenschaftlichen Kooperationspartnern.

Das Team der WRM GmbH bündelt umfangreiche Kompetenzen und Erfahrungen und kann dadurch ein umfassendes sowie unternehmensnahes Leistungsspektrum anbieten.

Kontakt:
Wirtschaftsförderung Region Meißen GmbH
Neugasse 39/40
01662 Meißen

Tel.: 03521 / 47 608 - 0
Fax: 03521 / 47 608 - 19

Ansprechpartner:
Herr Sascha Dienel / Geschäftsführer
Tel.: 03521 / 47 608 - 10
E-Mail: sascha.dienel@wrm-gmbh.de

Herr Torsten Zichner / Projektleiter
Tel.: 03521 / 47 608 - 11
E-Mail:   torsten.zichner@wrm-gmbh.de

Weitere Informationen zur WRM finden Sie unter:
www.wirtschaftsregion-meissen.de


Im Rahmen der Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) im Freistaat Sachsen haben 10 Kommunen der Lommatzscher Pflege, als regionaler Zusammenschluss, das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) erarbeitet und damit den LEADER-Status erhalten.

Ausführliche Informationen zum Standort Sachsen in den Bereichen Förderung, Geschäftsumfeld, Forschung & Entwicklung und Arbeit.

Unter dem Motto "Aktiv für Wirtschaft und Region" richtet die IHK Dresden ihren Einfluss darauf, dass durch eine unternehmensorientierte Wirtschafts- und Standortpolitik optimale Rahmenbedingungen für die wirtschaftliche Tätigkeit der Betriebe geschaffen bzw. erhalten werden.

Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit Allgemeine Informationen zu Wirtschaft, Technologie & Forschung und Arbeit sowie zur Förderung des Mittelstandes und Hilfe bei der Existenzgründung.

Das zentrale Förderinstitut für Sachsen. Zu den Aufgaben der sächsischen Aufbaubank gehört die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen in Unternehmen, die Produktentwicklung und die Unterstützung landwirtschaftlicher Betriebe.